Spine Race 4. Teil – Das Finale

Nach zwei großen Tassen Kaffee geht’s dann wieder auf die Strecke, im Dunkeln natürlich. Das nächste Ziel heißt Byrness, der allerletzte kleine Checkpoint bevor es erneut in die Berge geht. Prinzipiell ist die Strecke nach Byrness nicht schwer, zunächst verläuft der Weg durch den Ortskern von Bellingham bevor es wieder raus ins Gelände geht. Hier…

Spine Race 3. Teil – Dufton nach Bellingham

Als ich um kurz vor 22 Uhr in Dufton im CP eintreffe, wird mir mitgeteilt, dass das Rennen, wegen eines angekündigten Unwetters unterbrochen worden war. Erst dacht ich, die wollen uns veräppeln, denn wenn ich daran denke, was ich bereits an Unwetter auf dem ersten Teil des Rennes erlebt hatte, kann es ja nicht schlimmer…

Spine Race 1. Teil – Edale nach Hawes

Freitag, 12.01.18 – 2 Tage bis zum Race  Ich sitze in Marple in meinem Hotelzimmer, habe eine Tasse Kaffee in der Hand und denke nach. Mir kreisen diverse Gedanken durch den Kopf. Was wird mich in den nächsten 7 Tagen erwarten? Habe ich alles an Equipment eingepackt, was auf der Packliste steht? Habe ich auch…

MONTANE® Spine® Race – Die 4 häufigsten Fragen

Wenn ihr diesen Blogpost direkt nach seiner Veröffentlichung lest, bin ich bereits auf dem Weg zum MONTANE® Spine® Race nach England. In Ultra (Trail) Läufer Kreisen hat dieses Rennen mittlerweile schon einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht. Was ist das Spine Race  überhaupt ? Das ist eine gute Frage. Ich erzähle dann doch immer, dass es sich um…

Unser Jahresrückblick 2017

Nachdem wir im September 2016, mit dem Goldsteig Ultra Race,  das schönste, aber auch herausforderndste und zeitaufwändigste Projekt gemeistert haben, war die Devise für 2017, alles  etwas ruhiger anzugehen. Das ist dann doch immer leichter gesagt, als getan, aber Fakt war, wir haben uns keinen Lauf vorgenommen, der nur ansatzweise an die Goldsteig Distanz von…

Der Karnische Höhenweg Teil 2

Der Karnische Höhenweg oder „Friedensweg“ (KHW 403) führt den gesamten Karnischen Kamm entlang, der an der Grenze zwischen Österreich und Italien verläuft. Der Karnische Höhenweg Tag 1 – Die Anreise  Trailkilometer 9,6 – 1567 hm Es ist Sonntag, der 20.08. 17  – 7:40 Uhr. Ich stehe am Münchner Ostbahnhof und warte auf meinen Zug. Der…